Transit - Chrämerhuus Filmnächte am Montag


Georg (Franz Rogowski), ein deutscher Flüchtling, reist gerade noch rechtzeitig von Paris nach Marseille, bevor die deutschen Truppen ihn in der französischen Hauptstadt verhaften können. Doch auch Marseille ist nur eine Übergangsstation, bleiben darf nur, wer beweisen kann, dass er auch wieder zu gehen plant. Das kann Georg leicht bewerkstelligen, führt er doch im Gepäck die Papiere des Schriftstellers Weidel mit sich, der Selbstmord begangen hat - darunter auch die Zusicherung, von der mexikanischen Botschaft ein Visum ausgestellt zu bekommen. Georg nimmt die Identität Weidels an und lässt sich in der Hafenstadt gemeinsam mit all den anderen Flüchtlingen treiben, in der Hoffnung, ein Ticket für eine Schiffspassage ergattern zu können. Dann trifft er Marie Weidel (Paula Beer) und verliebt sich in die geheimnisvolle Frau, die nach ihrem verschwundenen Ehemann sucht - einem Schriftsteller...

Ab 12 Jahren. DE(2018). Deutsch. 102min. Regie: Franz Rogowski, Paula Beer, Godehard Giese, Lilien Batman, Maryam Zaree, Barbara Auer, Matthias Brandt, Sebastian Hülk, Emilie de Preissac, Antoine Oppenheim u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Das schönste Mädchen der Welt


Roxy (Luna Wedler) ist neu in der Klasse und verdreht gleich allen Jungs den Kopf. Die schlagfertige 17-Jährige ist gerade von ihrer alten Schule geflogen und hat null Bock auf die anstehende Klassenfahrt nach Berlin. Im Bus freundet sie sich mit dem sensiblen Außenseiter Cyril (Aaron Hilmer) an, der sie mit seinem Wortwitz überrascht. Cyril ist sofort Feuer und Flamme, rechnet sich aber keine Chancen aus, denn er wird von allen wegen seiner großen Nase verspottet. Roxy interessiert sich außerdem mehr für den attraktiven Rick (Damian Hardung). Blöderweise ist der ein geistiger Tiefflieger und bringt keine drei Worte am Stück raus. Als auch noch Aufreißer Benno (Jonas Ems) ein Auge auf Roxy wirft, startet Cyril eine waghalsige Verkupplungsaktion, um Roxy vor Bennos falschem Spiel zu schützen: Er schreibt für Rick coole Songs und romantische SMS, damit dieser bei Roxy ganz groß auftrumpft. Wer wird am Ende das Herz des „schönsten Mädchen der Welt“ erobern?

Ab 12/10 Jahren. DE(2018). Deutsch. 102min. Regie: Aron Lehmann. Cast: Aaron Hilmer, Luna Wedler, Damian Hardung, Johannes Allmayer, Désirée Angersbach, Julia Beautx, Anselm Bresgott, Hussein Eliraqui, Anke Engelke  u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Klassentreffen 1.0


Mit achtzehn fühlten sich die Schulfreunde Nils, Thomas und Andreas noch unsterblich. Doch mit der Einladung zum 30-jährigen Klassentreffen bekommen sie schwarz auf weiss, wie schnell die Zeit vergeht. Ein willkommener Anlass noch einmal richtig auf die Piste zu gehen: Partys, Suff und Frauen! Soweit der Plan … Doch im Gepäck sind Alterszipperlein, gebrochene Herzen und die aufmüpfige Tochter von Thomas‘ grosser Liebe: Die siebzehnjährige Lili nutzt jede Gelegenheit, der älteren Generation den Spiegel vorzuhalten! Mit viel Helium, diversen Pornstar Martinis und einer Rede auf Ecstasy versenken sie das Klassentreffen im Vollchaos. Und schon auf dem Rückweg wird ihnen klar, was im Leben wirklich wichtig ist: Familie, Freundschaft und Liebe!

Ab 8 Jahren. DE(2018). Deutsch. 130min. Regie: Til Schweiger. Cast: Til Schweiger, Samuel Finzi, Milan Peschel, Lilli Schweiger, Stefanie Stappenbeck, Jeanette Hain, David Schütter, Katharina Schüttler, Simon Schwarz, Bianca Nawrath u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Swimming with Men


Britische Komödie in bester The Full Monty-Manier voll schwarzem kauzigem Humor um eine Gruppe Männer, die sich als Synchronschwimmer von der Last des Lebens freischwimmen. Eric steckt mitten in der Midlife-Crisis: Seine Frau steigt in der Lokalpolitik auf, der Teenager-Sohn entfremdet sich täglich mehr von ihm und sein Job als Buchhalter langweilt ihn unsäglich. Als er abends seine gewohnten Bahnen im Schwimmbad zieht, bemerkt er plötzlich etwas Merkwürdiges: Eine bunt zusammengemischte Gruppe an Männern gleitet rhythmisch neben ihm durchs Becken. Den Synchronschwimmern fehlt jedoch noch ein Mann, um anspruchsvollere Kunstfiguren ins Wasser zu zaubern. Unversehen wird Eric in der herzlichen Amateurtruppe aufgenommen, wo er regelrecht aufblüht und neuen Mut fasst, um sein Leben nochmals auf den Kopf zu stellen. Und während das Ballett in Badehosen tatsächlich immer besser wird, fasst sich die Truppe ein Ziel: die Qualifikation für die bald in Mailand stattfindenden Weltmeisterschaften im Synchronschwimmen.

Ab 8 Jahren. UK(2018). Deutsch/Englisch mit Untertitel. 96min. Regie: Oliver Parker. Cast: Charlotte Riley, Rupert Graves, Jim Carter, Thomas Turgoose, Nathaniel Parker, Rob Brydon, Jane Horrocks, Daniel Mays, Adeel Akhtar, Jo Wheatley u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Liebe bringt alles ins Rollen


Jocelyn, erfolgreicher Geschäftsmann, Egomane, überzeugter Frauenfeind und sich seiner selbst überdrüssig, findet sich plötzlich frisch verliebt wieder. Mit einem kleinen Trick hat er die junge hübsche Frau verführt und für sich gewonnen: Er hat sich als gehbehindert ausgegeben. Alles läuft perfekt - bis ihm eines Tages seine neue Freundin ihre Schwester vorstellt, die seit Geburt im Rollstuhl sitzt...

Ab 10 Jahren. FR(2018). Deutsch. 108min. Regie: Franck Dubosc. Cast: Franck Dubosc, Alexandra Lamy, Elsa Zylberstein u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Powered by contriaPageSystem