Gateways to New York


Die Geschichte des grossen Schweizer Ingenieurs Othmar H. Ammann, der 1904 auszieht und in Amerika die Regeln der Brückenbaukunst neu definiert – während Jahrzehnten und auf spektakuläre Weise. Der Beginn der Motorisierung, die Nachkriegsjahre, die Urbanisierung und die Konsumgesellschaft: Ammann ist nicht nur mitten drin, er ist mit seinen Brücken ein dynamischer Player, ein Agent des Fortschritts – und des Glaubens daran.

Ab 10 Jahren. CH(2018). Deutsch. 88min. Regie: Martin Witz 

Webseite zum Film
IMDB

Royal Corgi - Der Liebling der Queen


Mehr Luxus geht nicht: Seit Rex als niedlicher Welpe in den Buckingham Palast gekommen ist, lebt der Corgi in Saus und Braus. Im Handumdrehen erobert der Kleine das Herz Ihrer Majestät, da haben die dienstälteren Hunde schon bald nichts mehr zu bellen. Und nicht nur Prinz Philip treibt er mit seinen Allüren bald an die Grenzen seiner Geduld. Bis zu dem Tag, an dem Rex während des Staatsbanketts zu Ehren eines US-Präsidenten mit auffallend orangen Haaren in Ungnade fällt. Schneller als die Queen „I am not amused“ sagen kann, ist es mit dem bequemen Leben vorbei. Rex landet auf den Strassen Londons, als einer unter zahllosen Streunern, die ums Überleben kämpfen. Doch so schnell gibt der Vierbeiner nicht auf. Er will beweisen, dass er verdientermassen der Lieblingshund der Queen war. Der Weg zurück in den Palast entpuppt sich als wahre Odyssee voller Abenteuer und Gefahren.

Ab 6 Jahren. BEL(2019). Deutsch. 92min. Regie: Ben Stassen. Cast: Tom Courtenay, Jon Culshaw, Kulvinder Ghir, Sarah Hadland, Matt Lucas, Colin McFarlane, Iain McKee, Nicole Moorea Sherman, Anthony Skordi, Jack Whitehall u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Glam Girls – Hinreissend verdorben


Von den Männern dieser Welt enttäuscht, verbündet sich Tollpatsch Penny (Rebel Wilson) mit der hochklassigen Trickbetrügerin Josephine (Anne Hathaway). Gemeinsam wollen sie auf Millionärsjagd gehen, um sich zu nehmen, was ihnen eigentlich nicht gehört. Nur Pennys unkultiviertes Auftreten steht dem Beutezug noch im Weg. Kurzerhand wird sie in die Kunst des Edelbetrugs eingeweiht. Auf dem Lehrplan stehen nun High Heels statt Hoodie und Tango statt Twerken. Ein waghalsiges Unternehmen – doch auch aus einem Ganoven-Entlein wird irgendwann ein ganz schön durchtriebener Schwan mit (sehr eigenem) Stil.

Ab 12 Jahren. USA(2019). Deutsch. 93min. Regie: Tim Blake Nelson, Anne Hathaway, Rebel Wilson, Alex Sharp, Ingrid Oliver, Sarah-Stephanie, Meena Rayann, Raffaello Degruttola, Emma Davies, Douggie McMeekin, Deano Mitchison, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

X-Men: Dark Phoenix


Die X-Men müssen sich in DARK PHOENIX nicht nur ihrem stärksten und mächtigsten Gegner stellen, sie sind auch mit der Tatsache konfrontiert, dass dieser Gegner aus ihren eigenen Reihen stammt. Es ist Jean Grey, die bei einer Rettungsmission im All beinahe getötet wurde, dann aber von einer unbekannten kosmischen Kraft getroffen wird. Bei ihrer Rückkehr von dieser Mission sind diese Kräfte zwar viel stärker und mächtiger geworden – doch sie sind auch viel instabiler und kaum kontrollierbar. Jean kämpft mit diesen neuen ihr innewohnenden Kräften, die sie weder versteht, noch zügeln kann. Der Kontrollverlust führt dazu, dass sie die Menschen, die ihr wirklich nahe sind und die sie liebt, vor den Kopf stösst und verletzt. Gleichzeitig beginnt sie die ureigentlichen Verbindungen auseinanderzunehmen, die die X-Men zusammenhält.

Die Gruppe, die wie eine Familie war, fällt auseinander und sie müssen einen Weg finden wieder zueinander zu kommen – nicht nur um Jeans Seele zu retten, sondern auch, um unseren Planeten vor einer Invasion von Aliens zu schützen, die durch Jeans neue Kräfte die Galaxie beherrschen wollen.

Ab 14/12 Jahren. USA(2018). Deutsch. 113min. Regie: Simon Kinberg. Cast: Jennifer Lawrence, Tye Sheridan, Jessica Chastain, Michael Fassbender, Sophie Turner, James McAvoy, Olivia Munn, Nicholas Hoult, Evan Peters, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Les Dames


Egal ob sie als Single durchs Leben gingen, geschieden oder verwitwet sind, die Situation von Carmen, Noëlle, Pierrette, Marion und Odile ist vergleichbar: Sie stehen mit sechzig alleine da und sehen sich in einer Phase des Lebens, in der man sich gemeinhin eher zurückzieht und auf die Zweisamkeit besinnt, gezwungen ihre Situation zu überdenken und nochmals Neues zu wagen.

Ab 6 Jahren. CH(2018). Gesprochene Sprache: Französisch, Untetitiel: Deutsch. 81min. Regie: . Cast: John C. Reilly, Steve Coogan, Oliver Hardy, Shirley Henderson, Nina Arianda u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Powered by contriaPageSystem